Störende Äderchen

Liebe Patientin, lieber Patient,

gepflegte und makellose Haut gehört für viele Menschen ganz selbstverständlich zum Schönsein dazu. Ein gepflegtes, frisches Aussehen erhöht das Selbstwertgefühl und trägt so maßgeblich zum Wohlfühlen bei.

Treten frühzeitig oder in verstärkter Form Veränderungen des Hautbildes auf, kann dies für die Betroffenen eine große Belastung darstellen. Besonders Frauen fühlen sich weniger attraktiv und versuchen häufig, die betroffenen Hautstellen zu kaschieren. In den meisten Fällen können diese „Schönheitsfehler“ durch den Hautarzt/-ärztin beseitig oder zumindest wesentlich abgemildert werden.

© www.companiero.com